Laserchirurgie am Kehlkopf

In der DEUTSCHEN STIMMKLINIK werden bereits seit vielen Jahren Lasereingriffe am Kehlkopf mit einem photoangiolytischen KTP-Laser durchgeführt (Wellenlänge KTP bei 532nm). Seit 2016 verwendet Prof. Hess, als einer der Vorreiter in der Kehlkopfchirurgie, die neue Generation, den sog. ‚blauen’ Laser (Wellenlänge bei 445nm). Seither hat er mehr als 1.000 Operationen mit dem ‘blauen’ Laser durchgeführt.

Diese schmerzfreie und gut verträgliche Operationsmethode wird in den USA in den letzten Jahren zunehmend verwendet und ersetzt in vielen Fällen die Operation in Vollnarkose. Einen umfassenden Überblick über den Einsatz photoangiolytischer Laser in der Laryngologie lesen Sie hier …

ELS Live-Surgery-Broadcast

Durch dünnste Glasfasern wird Laserlicht im Non-Kontaktverfahren auf das Gewebe im Kehlkopf geleitet, um beispielsweise vergrößerte Blutadern, Blutschwämmchen, Papillome und Ödeme zu behandeln. In vielen Fällen reicht schon eine Dauer von ein bis zwei Minuten, um mit dem Laser einen dauerhaften Effekt zu erzielen.

Schneidende Laser gibt es schon seit Jahrzehnten. Hier ist der CO2-Laser zu nennen, den so gut wie jede HNO-Klinik verwendet. Die Photoangiolyse wurde früher vom PDL und KTP Laser vor gut 20 Jahren eingeführt, dennoch haben sich beide in Deutschland (im Gegensatz zum US-amerikanischen Ausland) noch nicht durchsetzen können. Der blaue Laser ist eine sinngemäß weitere Entwicklung des KTP-Laser mit der jetzigen Doppeleigenschaft. Der sog. ‚blaue’ Laser ist ein neuer und in seiner Anwendung einzigartig. Er verbindet erstmals zwei Eigenschaften, die für den Phonochirurgen von größter Bedeutung sind: Erstens einen Laser mit Schneideeigenschaft und Zweitens einen Laser mit Photoangiolyse-Charakteristik.

Blauer Laser DEUTSCHE STIMMKLINIK

Vorteile

  • Ambulante Operation
  • Lediglich Sprühbetäubung
  • Patient benötigt keine Sedierung (Narkose)
  • Kurzer Eingriff (ca. 15 Minuten)
  • Sicher und effektiv
  • Selektive Laserwirkung
  • Blutungsfreier Eingriff

Anwendnungsfelder

Unsere Expertise wird vielfach angefragt, bei Patienten und Kollegen. Wir veranstalten mehrfach jährlich Workshops zum Thema Laseroperationen bei Kehlkopferkrankungen.

Menü
Back