Versicherungen & Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt nach der gültigen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten werden jedoch in der Regel nur von privaten Krankenversicherungen übernommen und sind andernfalls selbst zu tragen. Vor Ort können Sie mit den Karten EC/Maestro, VISA, MasterCard und Diners bezahlen.

Die DEUTSCHE STIMMKLINIK kann ohne weitere Formalitäten folgende Patienten behandeln:

Die Deutsche Stimmklinik ist für alle Patienten erreichbar. Wir behandeln alle Arten von Stimmstörungen.


Gesetzlich Versicherte

Gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten können in der DEUTSCHEN STIMMKLINIK behandelt werden, wenn sie als Selbstzahler die Kosten begleichen. Ein Anspruch auf Erstattung der Kosten durch die gesetzliche Krankenkasse besteht nicht. Um dennoch eine Kostenerstattung zu erhalten, kann im Wege einer Anfrage bei der gesetzlichen Krankenkasse vor der Behandlung in der DEUTSCHEN STIMMKLINIK eine Kostenübernahme erfolgen. Dies ist im Einzelfall jeweils vorher abzuklären. Wir beraten Sie hierzu gern individuell und erstellen einen Kostenvoranschlag für Sie. Sprechen Sie uns bitte an.

Eine Kostenübernahme erfolgte bereits durch folgende gesetzliche Krankenkassen:

AOK, BKK, DAK, IKK gesund plus, IKK classic, TK